Strafzettel Parken Nicht begonnen

13.10.2017, 16:01

Warum ist es in Feldkirch so, dass es immer Strafzettel in Höhe von 20 Euro gibt, egal ob man eigentlich bezahlt hat, sich dann aber 5 Minuten verspätet oder das Auto ignorant den ganzen Tag unbezahlt abstellt? Verhältnismäßigkeit ist für mich etwas anderes.

Finden Sie die Meldung nützlich?

-14
+13

4 Kommentare

  1. 13. Oktober 2017
    22:20
    Antwort

    Weil die Strafhöhe einheitlich vom Land so festgelegt wurde.

  2. 13. Oktober 2017
    23:02
    Immer sind die anderen Schuld!

    Zu spät kommen ist wie kein Ticket haben! Ist gleich wie bei der Bahn. Habe ich ein Ticket von Bregenz nach Feldkirch und werde in Frastanz kontrolliert, fahre ich ohne Ticket. Lösen Sie das nächste Mal länger und Sie haben kein Problem! Dann müssen Sie sich auch nicht über andere aufregen, wenn der Fehler hier klar bei Ihnen liegt! Sie hätten ja auch Ihren Parkschein verlängern können! Aber das hätte ja ein paar Cent mehr gekostet!

  3. 15. Oktober 2017
    11:25
    Dutrattl

    SSKM!

  4. 20. Oktober 2017
    12:55
    Dummkopf

    Eh klar dass sich hier gleich ein paar Parkperfektionisten melden, danke für eure konstruktiven Beiträge.

    Mein Stichwort, wie oben bereits erwähnt: Wenn jemand der 5 Minuten zu spät kommt 20 Euro bezahlt (hab ich kein Problem damit), dann sollte einer der den ganzen Tag das Auto stehen lässt 40 Euro oder mehr bezahlen (wie vielerorts praktiziert). Das ist imho verhältnismässig. Ich bezahle ja auch wenn ich 20 km/h zu schnell fahre mehr als wenn es nur 5 km/h sind.

    Mein Beitrag spricht die Progression der Strafhöhe an, nicht dass ich eine Strafe bekomme wenn ich überziehe.



Jetzt App herunterladen