Radfahrer auf Gehsteig Nicht begonnen

Karl-Höll-Straße 13, 6923 Lauterach, Österreich (47.4766048,9.727182099999936)
20.05.2018, 17:05

Also, ich finds eine bodenlose Frechheit, wenn manche Radfahrer meinen, sie müssen mitten auf dem Gehsteig fahren, anstatt auf der Strasse! Ich wurde deswegen schon ein paarmal fast angefahren. Das kann es doch nicht sein, dass wir Fußgänger wegen denen ausweichen müssen!!!!

Finden Sie die Meldung nützlich?

-4
+24

13 Kommentare

  1. 20. Mai 2018
    18:09
    Mimimimimi

    Mimimimimimi…………….

  2. 20. Mai 2018
    20:19
    friedel

    In Dornbirn ist man genauso skrupellos.

  3. 20. Mai 2018
    20:23
    Fußgänger aus Dornbirn

    Bin viel in Dornbirn unterwegs, hier gibts kaum Probleme.

  4. 21. Mai 2018
    15:14
    miranda

    aber sicher nicht zu Fuß. Ständig wird man am Gehsteig von Radfahrern belästigt. Kommen oft auch mit Frontalfront “Kindi” schnellstens angefahren.

  5. 22. Mai 2018
    20:12
    Anonym

    @Miranda doch auch zu Fuß.

  6. 23. Mai 2018
    14:50
    richard

    es ist wirklich lästig, ständig wird man von hinten angeklingelt oder so knapp vorbeigefahren, dass man wirklich erschrickt.
    Am Gehsteig gehört kein Radfahrer und schon gar nicht ein Elektrofahrrad.

  7. 24. Mai 2018
    22:51
    Herr Ober

    Sehe oft Radfahrer am Gehsteig, die langsam und rücksichtsvoll fahren. Kein Grund zum Nörgeln.

  8. 25. Mai 2018
    14:31
    angefahren

    RADFAHRER HABEN LAUT VERKEHRSGESETZ NICHTS AM GEHSTEIG VERLOREN!!!

  9. 26. Mai 2018
    21:36
    eingefahren

    DANKE!!! Schön, dass dieses Problem hier gelöst werden konnte.

  10. 27. Mai 2018
    13:20
    ichbinich

    ich finde auch dass die Situation mit Fahrrädern auf dem Gehsteig stark zunimmt.
    wie sollen die Kinder das verstehen zuerst dürfen sie mit Mama und Papa oft links fahren, in der Schule ist der Lehrer der dumme
    wenn er sagt sie müssen auf der rechten Seite fahren.
    Mama u.Papa hond gset i darf uf da linka Sita fahra :-)

  11. 06. Juni 2018
    15:45
    Radfahrer

    mimimi triffts recht deutlich, meistens gibt es gute Gründe warum auf dem Gehsteig gefahren wird. Dass man dann aber Besucher ist sollte klar sein und sich entsprechend rücksichtsvoll verhalten, asoziale Fußgänger die aber extra den Weg versperren weil sie nicht damit klarkommen wenn ein Radler auf dem Gehsteig ist sind halt auch nicht gerade ein gutes Beispiel ;)

  12. 07. Juni 2018
    10:16
    Bernhard

    RADFAHRER GEHÖREN GENERELL NICHT AUF DEN GEHSTEIG, außer es handelt sich um extra dafür ausgewiesene Strecken.
    Besonders schlimm ist es im Rohrbach, Dornbirn.
    Und die Polizei fährt vorbei und tut nichts.
    Es wäre längst schon überfällig, hier gesetzlich einzuschreiten, um die Fußgänger zu schützen und korrupte, gesetzesüberschreitende Fahrradfahrer zu bestrafen, so wie auch in allen anderen Bundesländern üblich.

  13. 16. Juni 2018
    15:32
    signalen depressie vrouw

    Eschew to today, when there is a oversupply of anti aging abrade be at to products like waimar.cremegoji.nl/juist-om-te-doen/signalen-depressie-vrouw.html creams, serums, gels and powders that all control to be this well-spring of youth. Some bequeath rannorp.cremegoji.nl/juist-om-te-doen/internationale-school-amsterdam.html their anti aging sleight of pointer be means of ingredients that beget a ton of well-ordered indented not allowed into tropnal.gojimasker.nl/informatie/periodico-ole.html and fantasy on how peel ages to side with them up and some are pasteurized hype.



Jetzt App herunterladen