Mäder Silvester Nicht begonnen

17.12.2018, 11:11 | Gemeldet durch: mike.mike

Typisch Mäder keine Weihnachtsbeleuchtung kein Feuerwerk trostlos ein Speiselokal alles auf grün denkt an die menschen und lasst sie leben aber haupsache an kreisverkehr

Finden Sie die Meldung nützlich?

-3
+6

8 Kommentare

  1. 17. Dezember 2018
    11:12
    peter

    stimmt träumer gemeinde

  2. 20. Dezember 2018
    13:11
    hardi gatte

    Aber uns gefällt es in Mäder . Als E 5 Gemeinde braucht man keine Feuerwerke, hoffentlich machen die anderen Gemeinden auch mit.

  3. 21. Dezember 2018
    09:17
    mettyxy

    Mäder ist halt a Kaff.

  4. 26. Dezember 2018
    21:36
    Fritz

    Echt ärgerlich. Bei der Gemeindewahl kann man dem Bürgermeister zeigen, was man von dieser Politik hält. Einfach abwählen.

  5. 29. Dezember 2018
    22:45
    U.

    Respekt! Bürgermeister mit Charisma!

  6. 31. Dezember 2018
    09:56
    Herbert

    Ich Frage mich ,ob das Feuerwerk verbot dann auch beim Funken gilt oder nur zu Silvester ? Denn da wird ja auch immer ein grosses Feurwerk gezündet.

  7. 31. Dezember 2018
    23:37
    N.N.

    Alle Achtung Herr Bürgerneister! In Feldkirch gibt es leider keinen Bürgerneister samt seinen treuen vielfärbigen Untertanen, die Mumm für so eine Entscheidung haben!

  8. 01. Januar 2019
    00:35
    N.N.

    Ein Bravo dem Schreiber! Die Daumenhochdrücker sind vermutlich Mindestsicherungsempfänger und solche die von unseren Steuern leben, denn ein Arbeiter oder Familienvater mit Kindern hat für solchen Unsinn kein Geld!



Jetzt App herunterladen