Lebensdauer Rheinbrücke Au – Lustenau Nicht begonnen

Lebensdauer Rheinbrücke Au – Lustenau
Lustenauer Str., 6890 Lustenau, Österreich (47.431204,9.645692)
14.03.2018, 01:04 | Gemeldet durch: exil.lustenauer

Nachdem die Instandsetzungsarbeiten an der Obersicht der Rheinbrücke im Sommer 2016 bereits zu starken Verkehrsverlagerungen führten, die Diskussionen zu IKEA schwelen, der Verkehr seit Langem ein Problem für Lustenau ist, möchte ich einerseits zur Diskussion aufrufen, andererseits vier Fragen an die zuständigen Gemeinden Au und Lustenau bzw. das Land Vorarlberg und den Kanton St. Gallen als Zuständige für diese Grenzbrücke, stellen:

1) Welche Lebensdauer wird der Brücke noch zugestanden? Nachdem ZTV-ING der Bundesanstalt für Straßenwesen in Deutschland, sowie DIN Fachbericht 100, welche auch als Grundlage für die RVS in Österreich gelten, wird bei Betonbrücken mit einer mittleren Nutzungsdauer von 50 Jahren gerechnet – unter Berücksichtigung eines „angemessenen“ Instandhaltungsaufwands.
Bei der Rheinbrücke kann definitiv von Lasteinwirkungen über dem Mittel ausgegangen werden, ihr Alter beträgt aktuell 61 Jahre. Demzufolge müsste eine Komplettinstandsetzung rein rechnerisch wohl in den näherer Zukunft anstehen. Wie viele Jahre kann die Rheinbrücke also noch benützt werden?

2) Gibt es bereits heute Überlegungen, welche Konsequenzen das haben wird?
a) Einerseits auf die Verkehrssituation ab dem Moment des Nutzungsendes?
b) Andererseits auf die Verkehrsplanung im unteren Rheintal?

3) Würde ein Brückenneubau dann wieder an Ort und Stelle erfolgen, sodass der ganze Transitverkehr weiterhin bis in die Mitte von Au, wie auch Lustenau geleitet wird? Wäre es nicht kluger, einen Brückenneubau weiter südlich oder nördlich anzustreben je nach Möglichkeit und auch unter Berücksichtigung der allgemeinen Verkehrsentwicklung bzw. – planung?
Vgl. über Jahrhunderte bewegte sich der Grenzverkehr hauptsächlich über zwei Routen, Standorte der alten Brücke Unterfahr und Oberfahr, bis 1957 statt den beiden alten Brücken die heutige Rheinbrücke den Verkehr dieser beider Brücken übernehmen musste.

4) Wurden diese Überlegungen in den Verkehrsplanungen zum Unteren Rheintal berücksichtigt (Nachfolgeprojekt S18)?

Als Aufruf zur Diskussion und mit Bitte um Weiterleitung an die zuständigen Stellen,
der Exillustenauer.

Finden Sie die Meldung nützlich?

-1
+8

8 Kommentare

  1. 14. März 2018
    05:03
    Hannes

    Laut dem Land Vorarlberg hat die Brücke noch eine Lebensdauer von ca. 15 Jahren und mit der Planung des Neubaus wird 10 Jahre vor Baubeginn begonnen. Bei der Sanierung wurden Ausbesserungen vorgenommen, der Fahrbahnbelag ersetzt und ein Brückenlager neu ausgerichtet.

  2. 14. März 2018
    07:58
    Herbi

    Stand 2017 oder 2018?
    Circa klingt auch super haha, konkrete Vorstellungen gibt’s da wohl nicht.

  3. 14. März 2018
    12:19
    Hannes

    Die meisten der oben gestellten Fragen wurden bereits vom Land beantwortet. Ein genaues Datum steht nicht fest. Das kann es auch nicht! Jedensfalls jetzt noch nicht. Man kann nicht genau sagen wie lange die Brücke noch genau hält. Die Antworten sind aus einer Anfrage an das Land aus dem Jahr 2016 zu entnehmen. http://suche.vorarlberg.at/vlr/vlr_gov.nsf/0/B2...

  4. 14. März 2018
    20:14
    Hannes

    Das Land Vorarlberg hat auf eine Anfrage, die fast dieselben Fragen behandelt geantwortet. Ich wollte schon mehrfach den Link dazu schicken aber die Kommentare werden nicht freigeschalten. Einfach bei Google den Suchbegriff: Lustenau Brücke Lebensdauer Anfrage eingeben und suchen. Erster Link dort ist alles zu finden!

  5. 21. März 2018
    22:30
    Rhein

    Danke Hannes.
    In dem Dokument heißt es, dass die Brücke in “spätestens 15 Jahren” saniert werden muss – Stand 2016. Mittlerweile sind zwei Jahre vergangen – gibt es da auch einen aktuelleren Stand?
    Und spätestens ist halt ein dehnbarer Begriff & wird in so einem Fall wohl eher am hinteren möglichen Ende angesetzt. Würde aber jedenfalls heißen, dass spätestens 2020/21 mit einer Planung begonnen würde.

    Na ich bin jedenfalls gespannt.

  6. 22. März 2018
    06:14
    Hannes

    Etwas neueres ist mir nicht bekannt. Denke vor dem Beginn der Planungsphase kommt auch nichts mehr.

  7. 22. März 2018
    21:33
    Abendmensch

    Vielleicht kann die Frage vom Buergerforum Team ja an die Gemeinde weitergegeben werden – gibt es einen aktuelleren Kenntnisstand, als die Anfrage aus dem Jahr 2016 zum Zustand der Rheinbrücke Au-Lustenau?

  8. 23. März 2018
    04:51
    Forum wird nicht moderiert

    Lieber Abendmensch! Sie könnte ja… aber wird Sie nicht weil das Forum hier praktisch nicht mehr moderiert wird!



Jetzt App herunterladen