“Bushaltestelle” Wasserturm Hard In Bearbeitung

“Bushaltestelle” Wasserturm Hard
10.12.2018, 08:31 | Gemeldet durch: apfelweg7

Beim 16a Bus Richtung Schäfferhof ist eine Bushaltestelle vorhanden. Richtung neue Schule am See müssen die Kinder in der Wiese im Dreck stehen. Im Winter im Dunkeln direkt an der Strasse. Des Weiteren ist der Bus komplett überfüllt (Bus ist zu klein) und die Kinder werden hinein gequetscht. Alternative wäre der 16er Bus. Hat leider ungünstige Abfahrtszeiten und fährt auch nicht direkt zur Schule. Die neue Schule ist super und hat eine neue Bushaltestelle vor der Tür. Die jedoch nur mit dem überfüllten 16a Bus angefahren wird. Verkehrsnetz und Abfahrtszeiten können leider nicht mithalten bzw. wurden nicht angepasst.

Finden Sie die Meldung nützlich?

-7
+9

3 Kommentare

  1. 12. Dezember 2018
    21:40
    Christian Böhler

    Die Haltestelle Wasserturm hat mit den neuen Schulen am See wohl nicht viel zu tun!
    Die Anbindung der Schulen am See an die Buslinien ist aber ein interessantes Thema.
    Ich würde hier mal die politisch verantwortlichen fragen!

  2. 12. Dezember 2018
    23:37
    ein Buslenker

    Wie ich das sehe, ist es die Linie 16a in Richtung Brückenwaage.
    Mein Vorschlag:
    1. Die Schüler warten in der überdachten Haltestelle – dafür wurde sie ja gemacht.
    2. Der Bus fährt linksseitig an die Haltestellenkante, Vorderkante des Busses bei der gelben Haltestellensäule und aktiviert die Schulbuswarnblinkleuchte (absolutes Überholverbot für alle Fahrzeuge !), ideal ist, wenn der Bus schräg in der Fahbahn steht und damit die ganze Straße blockiert.
    3. Erst jetzt (!) gehen die Schüler vorne am Bus vorbei und steigen vorne ein und rücken im Bus nach hinten weiter. Alle Schüler bleiben auf der “sauberen Straße” und müssen nicht in der “schlammigen Wiese” stehen oder gehen – führt ja auch zu einer unnötigen Verschmutzung der Busse und ist kontraproduktiv.

    Diese Aktion funktioniert allerdings nur bei entsprechender Disziplin und mit ein bisschen Hausverstand …

    Ferndiagnose eines Buslenkers aus dem Oberen Rheintal aufgrund des Fotos und des Videos auf
    https://www.vol.at/hard-busverbindung-zur-neuen-schule-am-see-erregt-die-gemueter/6027539

  3. 14. Oktober 2019
    16:22
    Bernie Schibullah

    Die Situation ist für die Kinder tatsächlich nicht ideal.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Jetzt App herunterladen