Besoffene in Bushaltestelle Nicht begonnen

Besoffene in Bushaltestelle
03.05.2019, 08:02

Seit einigen Wochen ist die Bus-Haltestelle beim alten Forum-Kaufhaus durch Sandler des gegenüberliegendenden DOWAS belagert.

Müll, Dreck und vor allem ständig belegte Bänke sind ein Ärgernis. Die Fahrgäste dürfen stehend warten, während sich der besoffene, arbeitslose Pöbel breitmacht!

Finden Sie die Meldung nützlich?

-1
+20

4 Kommentare

  1. 03. Mai 2019
    16:20
    Hanswurst

    Wer andere Menschen als Pöbel bezeichnet, hat ganz andere Probleme ;-)

  2. 04. Mai 2019
    12:54
    mettyxy

    Solche Probleme gibt es leider im ganzen Land.

  3. 04. Mai 2019
    19:28
    Schämsch die ne!

    Keine Erziehung genossen? Eine Ausdrucksweise wie bei den Proleten!

  4. 31. Mai 2019
    11:11
    Kein_Hanswurst

    Na die Stützen unserer Gesellschaft sind es wohl nicht. Und wenn dein Wortschatz über 5.000 Worte nicht hinausreicht und deshalb den Begriff Pöbel nicht verstehst, dann kann ich dir auch nicht helfen.

    Fakt ist, dass hier die alten Menschen stehen dürfen. Fakt ist, dass es hier aussieht wie in einem Schweinestall und Fakt ist auch, dass wir diese Zustände noch mitfinanzieren dürfen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Jetzt App herunterladen