Aggresives betteln am Götzner Bahnhof Nicht lösbar

Bahnhofstraße 56, 6840 Götzis, Österreich (47.3365887,9.636887800000068)
07.08.2018, 13:58

Seit längerem begegne ich einer festeren gebauten bettlerin. Glaube eine Rumänin. Sie bettelt aggresiv. : Geld ich brauchen Geld . und sie verkauft dabei zeitungen (Keine Marie) Und mit dem erschnorrten Geld kauft sie sich Zigarretten und Raucht fett in der Raucherfreien Zone am Bahnsteig.

Finden Sie die Meldung nützlich?

-0
+13

5 Kommentare

  1. 07. August 2018
    14:17
    Tinkerbell

    Polizei Posten Götzis anrufen und melden..
    Was soll das Bürgerforum hier machen????

  2. 07. August 2018
    14:33
    AntiHeyda

    Blöde Frage, Bürgerforum ist da, um Ordnung zu machen. Aber Achtung, wir haben keinen Landesvolksanwalt, sondern nur einen LandesRomaAnwalt der immer an stille Bettlern glaubt. Peinlich, dass der Landtag einen solchen bestellt hat.

  3. 07. August 2018
    15:34
    Anhänger von Anti Heyda

    Ich finde man sollte das Betteln an Bahnhöfen verbieten .
    Das unterland hat an den Bahnhöfen immer Secruitis herummlaufen.
    Und @ Anti Heyda hat recht

  4. 13. August 2018
    16:20
    mhuias

    wann kommen Policei und holen Bettler wek.

  5. 20. August 2018
    10:20
    VN Redaktion

    Geschätzte Forumsteilnehmer

    Wir haben die Meldung an die PI Götzis weitergeleitet und von dort folgendes Statement erhalten. “Bei der PI Götzis sind keine vermehrten Beschwerden hinsichtlich Bettelei im Bereich Bahnhof Götzis eingegangen.Nach Meldung von illegalem Betteln werden seitens der Polizei die entsprechenden Erhebungen durchgeführt und gegebenenfalls Anzeige an die BH Feldkirch erstattet.”
    Beste Grüße
    VN-Redaktion Feldkirch



Jetzt App herunterladen